Daten zum Herbarium Göttingen (GOET)

Zurück

 

Anschrift
Universitätsherbarium Göttingen (GOET)
Untere Karspüle 2
D-37073 Göttingen

 

Kontakt zum Herbar (Telefon, Telefax, E-Mail)
Tel.: 0551-39 22 22 0
E-Mail: jheinri@uni-goettingen.de

 

Ansprechpartner für Besucher/innen
PD Dr. Jochen Heinrichs

 

Internet-Präsentation
http://www.sysbot.uni-goettingen.de/

 

Träger
Universität Göttingen

 

Voranmeldung
ja [ x ]   nein [   ]

 

Mitarbeiter und ihre Zuständigkeiten/Spezialgebiete
PD Dr. Jochen Heinrichs, Kustos (Phylogenie und Biogeografie der Marchantiophyta)
Dr. Elena Reiner-Drehwald (Taxonomie der Lejeuneaceae)
Prof. em. Dr. Gerhard Wagenitz (Taxonomie der Asteraceae, Geschichte der Botanik)

 

Jahr der Gründung
1832

 

Anzahl der Belege
800.000

 

Taxa (geschätzte Belegzahl)
Samenpflanzen [670.000]
Farnpflanzen [20.000]
Moose [100.000]
Flechten [5000]
Pilze [2000]
Algen [ 3000]
            Meeresalgen [   ]

            Characeen [500]

 

Geographische Schwerpunkte
nein [   ]   ja [x], wenn ja, welche:
Europa, Neotropis
 

Zeitliche Zuordnung der Belege
                           Einzelbelege  Schwerpunkt
bis 1750                   [ x ]            [Indien, Europa]
1750-1799                [ x ]            [Südsee]
1800-1945                [    ]            [Europa, Südamerika]
ab 1945                    [    ]           [Europa, Südamerika]

 

Bedeutende Sammlungen
nein [   ]   ja [ x ], wenn ja, welche:
Sammlung August Grisebach
komplett [   ]  annähernd komplett [ x ]

 

Weitere bedeutende Sammler
nein [   ]   ja [ x ], wenn ja, welche: vgl. G. Wagenitz: Index Collectorum, online: http://www.sysbot.uni-goettingen.de/index_coll/default.htm

 

Bedeutende Exsikkatensammlungen
nein [   ]   ja [   ], wenn ja, welche:
Sammlung   komplett [   ]   annähernd komplett [   ]

 

Verluste (Krieg, Brände, Insektenfraß)
nein [   ]   ja [ x ], wenn ja, in welchem Umfang und bei welchen Sammlungen:
Albert Peter, Hieracium-Sammlungen

 

Bibliothek
nein [   ]   ja [ x ]

„Hauszeitschrift“
nein [ x ]   ja [   ], wenn ja, welche:

 

Publikationen über das Herbarium
nein [   ]   ja [ x ], wenn ja, welche:
G. Wagenitz (2001): Das Herbar des Albrecht-von-Haller-Instituts für Pflanzenwissenschaften – Archiv und Forschungsstätte. Pp. 235-242 in: (Hoffmann, D., Maack-Rheinländer, K., Hrsg.) Ganz für das Studium angelegt“: Die Museen, Sammlungen und Gärten der Universität Göttingen. Wallstein Verlag, Göttingen.

 

 

Informationen für Besucher/innen

 

Gästezimmer vorhanden, bitte Voranmeldung

 

Arbeitsplätze für Gäste
nein [   ]   ja [ x ], wenn ja, wieviele: 3

 

PC/Internetzugang für Gäste
nein [   ]   ja [ x ]

 

Ausstattung mit optischen Geräten
nein [   ]   ja [ x ], wenn ja, welche: Binokulare, Mikroskope

 

Ausleihmöglichkeit
ja [ x ]   nein [   ]

Einschränkungen?
i. d. R. keine Ausleihe an Privatpersonen

 

Anreise (Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
Hauptbahnhof Göttingen 5 Minuten vom Herbar gelegen

 

Weitere Informationen

 

 

 

 

 

I